Ein fremdenfeindliches Motiv kann ausgeschlossen werden…

ich wohne auf dem Land. Ein kleines Örtchen, beschaulich, ruhig. Seit einiger Zeit sind auch bei uns Flüchtlinge untergebracht, in der Mehrzahl junge Männer aus Afrika. Im Allgemeinen hat man sie kaum wahrgenommen, außer wenn sie im Supermarkt einkaufen waren. Irgend wie müssen die fast alle hörgeschädigt sein, denn anders lässt sich die doch große Lautstärke ihrer … Mehr Ein fremdenfeindliches Motiv kann ausgeschlossen werden…

WIE ein VWL-Praktikant bereits 1983 (!!!) die Lage Griechenlands beurteilte

Für mich gilt: Griechenland im Euro – ist genauso richtig wie Frostschutzmittel im Wein… Tja, aber da sitzen ja Leute am EU/ D – Ruder, die wissen eh alles besser… und überhaupt: „Breitmaulfrösche, gibts ja gar nicht….“ Aus dem Handelsblatt 06.08.2015 Griechenland ist Europas größter Problemfall. Zwei Rettungspakete haben dem Land bisher nicht helfen können: Die Verwaltung ist überbesetzt und … Mehr WIE ein VWL-Praktikant bereits 1983 (!!!) die Lage Griechenlands beurteilte

Offener Brief an die CDU/CSU-Fraktion zum Thema 3. Hilfspaket für Griechenland

Sehr geehrte Damen und Herren, eine der Voraussetzungen der CDU/CSU Bundestagsfraktion zu weiteren Hilfen für Griechenland war immer die Beteiligung des IWF an diesen Maßnahmen. Dies hat auch Herr Kauder z.B. bei „Anne Will“ im Namen der gesamten Bundestagsfraktion öffentlich kundgetan. „Wissende Teile“ der Bevölkerung und dazu gehöre auch ich, sehen darin ebenfalls eine absolute Notwendigkeit. … Mehr Offener Brief an die CDU/CSU-Fraktion zum Thema 3. Hilfspaket für Griechenland

„Mut gegen links!“ – Weg mit dem Maulkorb der Political Correctness!

Ursprünglich veröffentlicht auf Conservo:
(www.conservo.wordpress.com) Plädoyer gegen die Kampfansage an Deutsch-Land Von Peter Helmes Ungeregelte Einwanderung – um ein zurückhaltendes Wort zu wählen – führt zu großen Problemen in Staat und Gesellschaft. Es sind aber nicht nur die materiellen Probleme, auf die die Zuzugsdiskussion zumeist (gerne) beschränkt wird (Bau von „Asylantenheimen“, Verpflegung usw.).…