Das coming -out der EU-Nazis

Fassen wir am Anfang mal kurz zusammen:
Wer gegen weitere ungeregelte und unkontrollierte Masseneinwanderung ist, der wird bei uns heute von den Guuuten Menschen und auch den etablierten Parteien in der Kurzfassung gern als … „NAZI“ ( ja, meistens in Großbuchstaben, also herausgeschrieen …) bezeichnet.

Nun gabs ja gestern eine Art  Flüchtlingsgipfel der EU. Und es kam heraus:
UNFASSBAR!!!
DIE EU ist NAZI -verseucht!!!

Das wurde sogar öffentlich selbstkritisch geäußert, jedenfalls zumindest erstmal von 4 Ländern ( mein Gefühl sagt mir, da kommen noch mehr)

Viktor Orban – UNGARN: „…wenn wir das weiter zulassen, wird es kein Ende geben und irgendwann sind wir eine Minderheit!…“

Milos Zeman – TSCHECHIEN: er fordert sein Volk auf, den Flüchtlingen zu sagen „…Niemand hat Sie hierher eingeladen..“ Bei den Flüchtlingen handle es sich in überwiegender Mehrheit um Wirtschaftsflüchtlinge, die eh sofort abzuschieben seien. wozu also den Aufwand

Ewa Kopacz- POLEN:“…Die Leute wollen schlicht keine Immigranten haben und das haben wir zu respektieren…“

Robert Fico – SLOWAKEI: rechtfertigt seine Ablehnung einer Flüchtlingsquote mit dem Argument, sie fördere das organisierte Verbrechen. Ohnehin seien 95 Prozent der Migranten Wirtschaftsflüchtlinge.

WAS HABEN ALSO DIESE 4 LÄNDER GEMEINSAM? SIE WOLLEN IHR ( in WORTEN: „IHR“ !!) VOLK SCHÜTZEN!!!
So, wie wahrscheinlich ihr Amtseid es ihnen gebietet….
„Nazis“ schützen also ihr Volk…, interessant, was man hier so lernen kann…

Aber natürlich ist das alles Quatsch, Panikmacherei…. genauso wie das auf dem Bild auch nur ein Schreibfehler ist, das Wort „to“ nur vergessen wurde.
…. oder meint die kleine ( bzw. die, die das geschrieben haben) das doch ernst????

Schreibfehler??  quelle: reuter
Schreibfehler??
quelle: reuter
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s